Rauchgenuss für Atheisten

weihrauch-spiritualitätNicht nur Menschen die zu Gott finden, können nicht immer den schönsten Dingen des Lebens abschwören. Auch Atheisten wissen die Vorzüge vieler Annehmlichkeiten zu schätzen. Um zur Ruhe zu kommen oder sich in andere Sphären zu begeben haben die Schamanen vieler indianischer Völker früher zu ihren Pfeifen gegriffen. Der Rauch beschwichtigte die Seele und bietet die Möglichkeit sogar mit Verstorbenen Kontakt aufnehmen zu können. Selbst wenn heutzutage kein Glaube mehr im Vordergrund steht, die Zigarette wird immer noch gerne geraucht. Die Modernisierung macht auch vor dem rauchen von Zigaretten keinen Halt. Längst prägen Nichtraucherschutzgesetze das Bild in der Öffentlichkeit und machen es für Raucher schwer ihre kleinen Sünden zu erhalten.

Neuartige Hilfsmittel für Raucher

weihrauch-dunkelMit neuartigen Hilfsmitteln lässt sich das Rauchen nun noch einfacher gestalten. Selbst umliegende Personen werden nicht mehr passiv vom Tabakrauch geschädigt. Im positiven Sinne schuld an diesem Umstand, zeichnet sich die E-Zigarette verantwortlich, die in großer Ausführung auch als Vaporizer bekannt ist. Mit dem Vaporizer kann bequem unterwegs geraucht werden, denn das Gerät passt in jede Jacken- oder Hosentasche. Diverse Aromen werden durch spezielle Liquids zugeführt. In Sachen Rauchentwicklung unterscheidet sich der Vaporizer stark von der klassischen Zigarette. Anstelle von verbrannten Tabakresten, verwandelt sich Wasserdampf zum vollendeten Geschmack.

 Rauchen mit oder ohne Religion

espresso-e-zigaretteMit dem Vaporizer lässt sich das herkömmliche Rauchen einer Zigarette ersetzen. Selbst die Rauchentwöhnung ist dank der E-Zigarette endlich möglich. Für die Raucher bietet sich noch ein weiterer Vorteil an, denn die Nutzung der E-Zigarette spart bares Geld. Mit diesem Gerät erhält die Freizeit eine neue Bedeutung. Selbst Gläubige einer Religion dürften mit dem Nutzen des Vaporizers kein Problem mehr haben, denn dieser lässt sich sogar komplett ohne nikotinhaltige Liquids bewerkstelligen.

Diese Vorteile bietet der Vaporizer:

  • handlich und transportabel
  • einfache Nutzung
  • langanhaltende Akkufunktion
  • wiederaufladbar
  • mit vielen unterschiedlichen Liquids und Aromen kombinierbar

Ein Zeichen für die Zukunft

buddha-rauchDahingehend kommt das Rauchen des Vaporizers viel mehr einer Shisha gleich, die sich, im handlichen Format gehalten, komfortabel unterwegs mitnehmen lässt. Der Vaporizer bietet nicht nur Atheisten eine optimale Ausgangssituation. Überall dort wo es draußen bislang schwierig war das eigene Umfeld vom Zigarettenrauch zu überzeugen, bietet sich mit dem Vaporizer kein Problem mehr. Harmloser und geruchsloser Wasserdampf setzen ein deutliches Zeichen für die Zukunft vieler Raucher.